Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e. V. 

Blasmusikverein „Flöhatal“ e.V. / Bergkapelle Seiffen

Bergkapellen

Kurze Beschreibung:

Der Blasmusikverein „Flöhatal e. V.“ wurde im Jahre 1991 gegründet. Er entstand aus der Zusammenführung eines Erwachsenen- und eines Jugendblasorchesters. Kontinuierliche Nachwuchsarbeit ermöglichte in den Anfangsjahren die ständige Zunahme der Mitgliederzahl. Heute umfasst der aktive Teil des Vereins relativ stabil etwa 25 Musiker (jüngstes Mitglied 13 Jahre, ältestes Mitglied 89 Jahre). Wir suchen dennoch ständig interessierte junge Musiker, die sich uns anschließen.

Der Blasmusikverein tritt ebenfalls seit 1991 als „Bergkapelle Seiffen“ in Erscheinung. So kann man uns außer in unserer Orchesteruniform auch in bergmännischer Tracht nach historischem Vorbild aus dem Jahre 1719 erleben.

Unser Repertoire umfasst sowohl bergmännische Musik als auch Unterhaltungsmusik (Polka, Walzer, Marsch) sowie Konzertantes aus Vergangenheit und Gegenwart bis zu Schlager- bzw. Rock-und Pop-Klängen.
Der Verein ist u.a. regelmäßig zu erleben bei vielen sächsischen Bergaufzügen unterschiedlichster Anlässe, vor allem in der Weihnachtszeit, aber auch bei Frühschoppen, zum Höhenfeuer am 30. April oder im Rahmen von Weihnachtsmusiken.

Jährliche Höhepunkte / Regelmäßige Auftritte des Orchesters:

Maibaumsetzen in Pockau u. Görsdorf

Bergstadtfest in Freiberg

Bergmannstag in Obervogelgesang

Seiffener Bergandacht bzw. Seiffener „Glück auf!“

Leinölfest Pockau

Bergaufzüge in der Vorweihnachtszeit (z. B. in Chemnitz, Seiffen, Lengefeld, Marienberg, Annaberg-Buchholz)

Weihnachtskonzert auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz am 2. Advent

Verschiedene Frühschoppen (u.a. in Lippersdorf) u.a.m.

Anschrift

Blasmusikverein „Flöhatal“ e. V.

Rathausstraße 19

09509 Pockau

Vorsitzender

Uwe Legler

Telefon

037367/9439

E-Mail

bk-seiffen@bergbautradition-sachsen.de

X