Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e. V. 

Bergbautradition Sachsen

Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt bietet zwei sehr interessante Förderprogramme

Programm „ZukunftsMUT“

· Fördergegenstand: Projekte für junge Menschen in strukturschwachen und ländlichen Räumen; innovative Bildungs-, Gesundheits-, Lern- und Freizeitangebote; Verbreitung sozialer Innovationen für Kinder, Jugendliche sowie deren Familien; Projekte zum Auf- und Ausbau sowie zur Fortentwicklung der Infrastruktur für bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt; Qualifizierung und Beratung sowie Anerkennungsformate und Kommunikationsmaßnahmen.
· Förderhöhe: Bis zu 5.000 Euro (bei 10 % Eigenanteil), bis zu 15.000 Euro (bei 30 % Eigenanteil)
· Antragsfrist: 15. August 2021

Programm „Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.“

· Fördergegenstand: Projekte, die dazu dienen, die Strukturen für Engagement und Ehrenamt vor Ort zu verbessern und Projekte, um Ehrenamtliche zu gewinnen und zu binden. Besonders ehrenamtlich getragene Organisationen in ländlichen und strukturschwachen Regionen stehen dabei im Fokus der Förderung.
· Förderhöhe: Bis zu 2.500 Euro (bei 10 % Eigenanteil)
· Antragsfrist: Voraussichtlich 15. August 2021

Weitere Informationen, Termine für Online-Informationsveranstaltungen und die Möglichkeit zur Antragsstellung finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/

X