Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e. V. 

Bergbautradition Sachsen

5. Thüringer Bergmannstag wird verschoben – Neuer Termin in 2023

Von Ralph Haase dem 1.Vorsitzenden des Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine Thüringens erreichte uns die untenstehende Mitteilung über die Verschiebung des für dieses Jahr geplanten 5. Thüringer Bergmannstags in Bleicherode.

Liebe Bergkameraden im Bundesverband und den Landesverbänden,

der Landesverband Thüringen hat in gemeinsamer Linie mit den örtlichen Verantwortlichen, Sponsoren und dem Organisationsteam entschieden, den für dieses Jahr geplanten 5. Thüringer Bergmannstag in Bleicherode zu verschieben.

Der Grund ist die gegenwärtige Coronalage und die aus heutiger Sicht nicht abschätzbaren Einschränkungen auf den Thüringer Bergmannstag im September 2021. Selbst bei guten Impffortschritten bis dahin, wird ein Bergmannstag in Thüringen im Jahr 2021 nicht ohne Einschränkungen genehmigt werden können. Wegen diesen Unabwägbarkeiten und Unsicherheiten sowie möglich Einschränkungen im Veranstaltungsablauf, haben wir uns für eine Verschiebung entschieden.

Alle bisher angemeldeten Vereine werden in einem separaten Schreiben über die Verschiebung benachrichtigt. Gern könnt Ihr in Euren Landesverbänden aber über die Verschiebung informieren.

Neuer Termin für den 5. Thüringer Bergmannstag ist der 25.08.-27.08.2023 in Bleicherode.
Ich hoffe auf Euer Verständnis für diese Entscheidung und verbleibe mit
einem herzlichen Glückauf aus Thüringen!”

X