Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e. V. 

Bergbautradition Sachsen

Landesdelegiertenversammlung abgesagt – neuer Termin Anfang September

Glück Auf liebe Mitglieder des Sächsischen Landesverbandes,

vor ein paar Tagen ist Euch die Einladung zur Landesdelegiertenversammlung (LDV) 2021
für den 24. April 2021 zugegangen. Zur letzten Vorstandssitzung am 10. April 2021 hat sich
der Vorstand dazu entschlossen, die geplante LDV erneut abzusagen.
Die Gründe dafür sind, wie Ihr Euch sicher denken könnt, die nicht
abschätzbaren Auswirkungen auf den Ablauf und die Gestaltung der
Landesdelegiertenversammlung. Aber auch die Anforderungen an das
Hygienekonzept, verursacht durch die Coronapandemie, sind für eine LDV zu hoch.
Gleichfalls möchten wir unsere Landesdelegiertenversammlung mit Rücksicht auf einige Vereine unbedingt als Präsenzveranstaltung und nicht digital durchführen.
Gerade mit Blick auf die anstehenden Wahlen zum Landesvorstand, sehen wir dies als erforderlich an.
Geplanter neuer Termin für die Landesdelegiertenversammlung 2021 ist Sonnabend, 4. September 2021, um 10:00 Uhr im Kulturhaus in Aue.
Uns ist bewusst, dass an diesem Tag Schulanfang in Sachsen ist. Wir denken jedoch, dass jeder Verein in der Lage ist, zwei Delegierte zur LDV zu entsenden.
Wir bedanken uns für Euer Verständnis und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch.
Bei Fragen steht Euch der Vorsitzende unseres SLV, Ray Lätzsch, gern zur Verfügung.

Glück Auf

Ray Lätzsch

Vorsitzender Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine

X