Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e. V. 

Bergbautradition Sachsen

Buchtitel

Buch zur Saigerhütte von 1537 bis 1873 neu aufgelegt

Der Saigerhüttenverein Olbernhau-Grünthal e. V. hat das 1994 erschienene Buch „Von der Saigerhütte zum Kupferhammer Grünthal 1537 – 1873“ neu aufgelegt. Der Autor Dr. Hanns-Heinz Kaspar (* 6. Mai 1925; † 7. Mai 1999) hat von Anfang der 1970-er Jahre im Staatsarchiv Dresden, dem Bergarchiv Freiberg und weiteren Archiven zur Saigerhütte Grünthal geforscht und gemeinsam mit zahlreichen Unterstützern einen Forschungsbericht erstellt. Das 1994 erstmals veröffentlichte Buch ist der erste Band des im Textumfang erheblich gekürzten Forschungsberichts.

Nachdem, mit der Ernennung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří zum UNESCO-Welterbe, das Interesse an dem wichtigen Bestandteil Saigerhütte gestiegen ist und die erste Auflage dieses Buches vergriffen war, entschloss sich der herausgebende Saigerhüttenverein diesen ersten Band erneut aufzulegen. Mit erheblichem Aufwand musste das Buch neu gesetzt werden, da die Druckplatten von 1994 nicht mehr vorhanden waren. Umso erfreulicher ist, dass das Werk nun in einer 2. unbearbeiteten Auflage in bester Druckqualität zur Verfügung steht.

Einziger Unterschied zur Erstauflage ist die Einbandgestaltung. Das ursprünglich nur mit den Saigerhüttenwappen gestaltete Buch trägt nunmehr auch den Buchtitel und auf der Rückseite eine Abbildung vom Saigerprozess. Ein besonderer Dank gebührt Rolf Morgenstern, Manfred Richter und der Design Company Olbernhau, welche wesentlich zum Nachdruck beigetragen haben. Im Anhang ist die Auflage von 1994 um 5 Seiten erweitert worden. Hier wird in wenigen Sätzen auf die Ernennung zum UNESCO-Welterbe 2019 eingegangen. Zudem ist die Nachauflage um wertvolle Architektur-Risse der „Langen Hütte“, welche vor deren Abriss 1952 entstanden sind, ergänzt worden.

Das Buch aus Reihe „Aus der 450-jährigen Geschichte eines Metallurgischen Betriebes in Olbernhau-Grünthal“ ist neben den zwei weiteren Bänden „ Vom Königlichen Sächsischen Kupferhammer zur F.A. Lange Metallwerke AG  1873 – 1945“ und „Das Blechwalzwerk Olbernhau  1945 – 1990“ beim Saigerhüttenverein, im Museum Saigerhütte, den Olbernhauer Buchhandlungen und der Tourist-Information zum Preis von 19,90 € erhältlich.  ISBN 9 783000 657078

Quelle: Saigerhüttenverein Olbernhau-Grünthal e.V.

Saigerherd
Die Rückseite des Bucheinbands zeigt einen Saigerherd
X